Die herrliche Lage über dem Drautal bildet die Grundlage für ein gutes Leben. Die Beschäftigung mit Kräutern und Heilpflanzen haben dem kleinen Bergdorf den Beinamen „Kräuterdorf“ verliehen. In Handarbeit werden Wild- und Gartenkräuter angebaut und verarbeitet. Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen wird nun auch für andere Lebensmittel sichtbar gemacht.