Slow Food Kärnten hat die Aufgabe übernommen, sich um eine verantwortungsvolle Ernährungs- und Esskultur zu kümmern. Mit Unterstützung des Landes Kärnten (Agrar- und Tourismusressort) und den Mitgliedern der Vereinigung werden die Projekte entwickelt und umgesetzt.